Kein Selbstwert ohne Wertschätzung für unser Gegenüber

„Unser Selbst/Selbstbewusstsein ist ein Produkt der Interaktion mit Anderen, deshalb ist im Selbstwert auch der Wert der Anderen enthalten. Unsere Selbsteinschätzung wird umso stabiler, je mehr sich diese auf die Wertschätzung des Anderen bezieht“ (Birgit Rommelspacher, Dominanzkultur)

Advertisements